Angelbegriffe mit "V"


Vorfach:
Schnurteil an dem sich der Haken Befindet.In der Regel etwas schwächer als die Hauptschnur.

Verbuttung:
Wachstumsstörung bei Fischen,tritt meistens auf wenn zu viele Fische einer Sorte vorhanden sind.

Verdrallen:
Die Schnur ist in sich verdreht und wirft "Perücken".

VDSF:
Verein Deutscher Sportfischer.Dachverband der deutschen Sportangler.

Verdrallen:
Durch einen Spinnköder verwickelte Schnur. Falsche Bespulung der Rolle ist auch oft die Ursache.

Vorfachtasche:
Tasche mit kleinen Fächern zum aufbewahren der Haken samt Vorfach.

Vorfachmaterial:
Angelleine mit einem kleinerem Durchmesser als die Hauptschnur.

Vorfüttern:
Einen Angelplatz zwei drei Tage vor dem eigentlichen Angeln mit Futter bemengen. So lockt man Fische an und gewöhnt sie an die Angelstelle.

verzögerten Anhieb:
Drop Back .Technik beim Schleppen auf Segelfisch. Der Köder soll nach dem Biss freigegeben werden. Der Köder sinkt ab und der Fisch hat Zeit bekommen, diesen zu nehmen.




Copyright by Klaus Vogel



Meine Partnerseiten:


Copyright und Design by Klaus Vogel

counter Counter-Box