Die Niers!Ein Fluß stellt sich vor!!!

Hallo Angel-und Naturfreunde!Ich möchte mich einmal bei Euch vorstellen.Mein Name ist Niers.Ich bin ein kleiner Fluß am Niederrhein,und meine Quellen liegen bei Mönchengladbach. Bis zu meiner Mündung in der Mass in Holland lege ich 116km ,durch die malerischen Landschaften des Niederrheins zurück.

Heute werde ich zum großen Teil auch vom Grundwasser der ehemaligen Braunkohlebergwerke gespeißt,das tut meiner guten Wasserqualität aber nichts!



Im Laufe der Jahrhunderte wurde ich leider immer mehr begradigt,um die Mühlen der ständig wachsenden Bevölkerung anzutreiben.Meine Altarme wurden mir dabei aber gelassen.

Zu dieser Zeit war ich aber noch ein sehr fischreicher Fluß.Besonders die in mir vorkommenden Aale waren bis zum Kaiserpalast in Berlin bekannt,und es mußte immer Fische dorthin geschickt werden! Das änderte sich aber leider ab Mitte des 1900 Jahrhunderts


Die zunehmende Industrialisierung macht auch leider vor mir nicht halt,und die Abwässer der Tuch-.und Färbefabriken wurden ungeklärt in mein Wasser geleitet. Auch die Abwässer der wachsenden Städte waren nicht dazu angetan,um meine Wasserqualität zu verbessern! So dauerte es auch nicht lange,bis in mir keine Leben mehr war,und ich nur noch an der Farbe und am unangenehmen Geruch zu erkennen war!


1927 begann dann für mich einen neue Ärar.Die Menschen besannen sich,und gründeten den Niersverband.Nun wurden Kläranlagen gebaut,und ich erholte mich,wenn auch sehr langsam doch stetig. Heute bin ich wieder ein gesunder Fluß,mit der Güteklasse1-2,was man sehr gut am Geschmack der wieder sehr zahlreichen Fische merken kann! Mittlerweile sind es schon fast wieder 30 Fischarten,die sich in meinem Wasser tummeln.


Von A-Z ist alles vorhanden,ab und zu verläuft sich sogar mal die eine oder andere Forelle,ich glaube aber die sind dann aus einem der häufigen Forellenteiche bei Hochwasser in die Freiheit geschwommen.

Heute diene ich den Menschen,um sich vom Alltagsstress zu erholen,Angeln,Kanufahren und kilometerlange Rad-und Wanderwege helfen dabei den Menschen Erholung zu verschaffen!


Ich hoffe,Ihr habt nun einen kleinen Eindruck von mir,und ich kann Euch sagen,ein Besuch bei mir lohnt sich immer!!



Es grüßt Euere kleine aber feine "Niers"

Ps:Angelkarten für den Raum Goch,bis zur niederländischen Grenze bekommt Ihr beim A.S.V "Petri Heil" Goch!
Für Kanufahrten findet Ihr jede Menge Anschriften,unter Google!




Copyright by Klaus Vogel



Meine Partnerseiten:

 

Copyright und Design by Klaus Vogel

counter Counter-Box